Schenkungsvertrag Grundstück mit Nießbrauch

Mit diesem Schenkungsvertrag können Sie ein Haus bzw. ein bebautes Grundstück bei gleichzeitigem Nießbrauch, d. h. der eigenen Weiternutzung, etwa an Ihre Kinder verschenken. Wichtig: Grundstücksgeschäfte bedürfen stets der notariellen Beurkundung, um wirksam zu sein. Dieses Vertragsmuster ist deshalb vor allem zu Ihrer Orientierung und zur Vorbereitung des Notartermins gedacht.


 
Typ: Vertrag


Merkmale des Dokuments:
Schenkungsvertrag Grundstück mit Nießbrauch
Download als:
PDF - Preis: 6,90 EUR
Zum Ausfüllen, Speichern und Drucken mit Acrobat Reader.
 
PDF, 4 Seiten, 148 KB
Download
MS Word - Preis: 6,90 EUR
Zum Bearbeiten, Speichern und Drucken mit Microsoft Word.
 
MS Word, 4 Seiten, 205 KB
Download

Weitere Produktinformationen

Der Schenkungsvertrag enthält u.a. Regelungen zu: • Vertragszweck • Vertragsgegenstand / Grundbuch • Regelung des Nießbrauchs • Gewährleistung • Fristen • Kosten • Schenkungsauflage • Widerruf wegen groben Undanks

Dieses Produkt "Schenkungsvertrag Grundstück mit Nießbrauch" stammt aus dem Sortiment von Formblitz.de, dem Download-Portal für Vorlagen, Formulare und Verträge.